Weinberge im Herbst - © Robert Dieth / Rheinhessenwein e. V.
Traktor in Weinbergen
Menschen bei Weinfest - © Ullrich Knapp / Rheinhessenwein e. V.
Gemälde in Landschaft - © Irmgard Kaiser-Vreke
 
 
Weinberge im Herbst - © Robert Dieth / Rheinhessenwein e. V.
Weinberge im Herbst - © Robert Dieth / Rheinhessenwein e. V.
1
Traktor in Weinbergen
Traktor in Weinbergen
2
Menschen bei Weinfest - © Ullrich Knapp / Rheinhessenwein e. V.
Menschen bei Weinfest - © Ullrich Knapp / Rheinhessenwein e. V.
3
Gemälde in Landschaft - © Irmgard Kaiser-Vreke
Gemälde in Landschaft - © Irmgard Kaiser-Vreke
4

Kultur im Landkreis Mainz-Bingen

Weinkultur und Kulturlandschaft sind untrennbar mit dem Landkreis verbunden.

Ein Beispiel dafür ist der bundesweit einmalige Weinsensorikwettbewerb Beste Weinnase des Landkreises Mainz-Bingen, der bei Weinliebhabern überregional Beachtung findet. Ein weiteres jährliches Highlight ist die Reihe Rheinhessen liest, bei der im November Lesungen in Weingütern und Straußwirtschaften stattfinden. Dabei kooperiert der Landkreis Mainz-Bingen mit dem Kreis Alzey-Worms sowie den Städten Mainz und Worms. Leselust gilt es aber nicht nur bei Weinliebhabern zu wecken. So wird auch der Kreisentscheid zum Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels mitorganisiert.

Natürlich darf in der Region auch die „fünfte Jahreszeit“ nicht fehlen. Daher präsentiert der Landkreis seit 1999 die Spitzenkräfte der Mainz-Binger Karnevalsvereine vereint bei seiner kreiseigenen Fassenachtssitzung.

Ein wichtiges Standbein zur Förderung dieser bunten kulturellen Vielfalt stellt die 1993 gegründete Stiftung „Kultur im Landkreis“ dar. Diese hat sich die Förderung einer lebendigen kulturellen und künstlerischen Vielfalt in Mainz-Bingen zum Ziel gesetzt. Träger der Stiftung ist der Landkreis Mainz-Bingen, die Geschäftsführung ist in der Kreisverwaltung beim Kulturbeauftragten angesiedelt.

Die Stiftung ermöglicht auch eigene kulturelle Veranstaltungen, wie die jährliche Verleihung des Ehrenbriefs des Landrates oder die Konzertreihe Junge Talente sowie Ausstellungen von Künstlerinnen und Künstlern in der Kreisverwaltung. Außerdem unterstützt die Stiftung Veranstaltungen von kultureller überörtlicher Bedeutung, wie etwa die Theaterfestspiele in Oppenheim, das Jazzfestival Bingen swingt oder die Mitmachausstellung der Stadt Ingelheim sowie den Regionalwettbewerb Jugend musiziert.

Seit September 2008 wird das Kulturbüro der Behörde durch eine freiwillige Einsatzkraft aus dem FSJ Kultur unterstützt. Mehr Inforamtionen zum FSJ Kultur gibt es hier.

Terminübersicht

  • 21. September 2017: Verleihung des Ehrenbriefes des Landrates
  • 8. November 2017: Präsentation des Heimatjahrbuches 2018
  • 9. November 2017, 19 Uhr: Vinothek Weinschule Weingut Hemmes, Bingen-Kempten, Lesung der Stiftung „Kultur im Landkreis“ im Rahmen von „Rheinhessen liest“: Sommer 1934, oder wie der Führer mir meine erste Liebe ausspannte, Andreas Berg
  • 21. November 2017: Beiratssitzung der Stiftung „Kultur im Landkreis“ Mainz-Bingen

  • 22. November 2017, 19 Uhr: Wasems Kloster Engelthal, Ingelheim, Lesung der Stiftung „Kultur im Landkreis“ im Rahmen von „Rheinhessen liest“: Ein Grab im Rheingau, Lothar Schöne

Ansprechpartner

Die Stiftung „Kultur im Landkreis“ Mainz-Bingen

Die Stiftung „Kultur im Landkreis“ hat folgenden Stiftungszweck:

  • Die Stiftung dient ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten Zwecken im Sinne des § 52 Abs. 1 Abgabenordnung (AO). Sie ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke.

  • Zweck der Stiftung ist, die nach § 10 Abs. 1 Einkommensteuergesetz als besonders förderungswürdig anerkannte Förderung kultureller Zwecke, der Heimatpflege und der Heimatkunde im Gebiet des Landkreises Mainz-Bingen.
  • Unter Förderung kultureller Zwecke ist die ausschließliche und unmittelbare Förderung der Kunst, die Förderung der Pflege und Erhaltung von Kulturwerten sowie die Förderung der Denkmalpflege zu verstehen.
  • Die Förderung der Kunst umfasst die Bereiche Musik, Literatur, der darstellenden und bildenden Kunst und schließt die Förderung von kulturellen Einrichtungen wie Theater und Museen sowie von kulturellen Veranstaltungen wie Konzerte und Kunstausstellungen mit ein.
  • Kulturwerte sind Gegenstände von künstlerischer und sonstiger kultureller Bedeutung, Kunstsammlungen und künstlerische Nachlässe, Bibliotheken, Museen, Archive sowie andere vergleichbare Einrichtungen.
  • Die Förderung der Denkmalpflege bezieht sich auf die Erhaltung und Wiederherstellung von insbesondere nach den landesrechtlichen Vorschriften anerkannten Baudenkmälern.

  • Ein Rechtsanspruch auf die Gewährung einer Zuwendung aus Stiftungsmitteln besteht nicht.


Anträge können formlos unter Darstellung des für förderungswürdig erachteten Projektes gestellt werden. Folgende Unterlagen sind dem Antrag beizulegen:

  • Übersicht über die Kosten
  • Finanzierungsplan

Kontakt

Kreisverwaltung Mainz-Bingen

Georg-Rückert-Straße 11
55218 Ingelheim am Rhein
06132/787-0
krsvrwltngmnz-bngnd

Erste Anlaufstelle ist das Bürgerbüro. Es ist montags bis mittwochs durchgehend von 7 bis 17 Uhr, Donnerstag bis 18 Uhr und freitags bis 12.30 Uhr besetzt und unter der Telefonnummer 06132/787-0 erreichbar.

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 7 bis 17 Uhr
Donnerstag von 7 bis 18 Uhr
Freitag von 7 bis 12.30 Uhr 

Sprechzeiten Allgemeine Verwaltung:

Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr
Montag bis Mittwoch von 14 bis 15.30 Uhr
Donnerstag von 14 bis 18 Uhr

Sprechzeiten Allgemeine Bauverwaltung,  Bauaufsicht,  Bauförderung:

Dienstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr
Donnerstag von 14 bis 18 Uhr

Zusätzliche Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Kfz-Zulassungsstelle Bingen

Kontakt

Kfz-Zulassungsstelle Bingen

Alfred-Nobel-Straße 2a
55411 Bingen am Rhein
Tel. 0 67 21 / 91 71-0
Fax 0 67 21 / 91 71-52 98 

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 7.30 bis 12 Uhr
Mittwoch von 7.30 bis 19.30 Uhr.

Möglichkeit der persönlichen Terminvereinbarung (außer freitags) unter 06721/9171 - 5229

Kfz-Zulassungsstelle Oppenheim

Kontakt

Kfz-Zulassungsstelle Oppenheim

St.-Ambrogio-Ring 11
55276 Oppenheim
Tel. 0 61 33 / 94 03-0
Fax 0 61 33 / 94 03-52 89 

Sprechzeiten

Montag von 07.30 bis 19.30 Uhr
Dienstag bis Freitag von 07.30 bis 12 Uhr.

Möglichkeit der persönlichen Terminvereinbarung (außer freitags) unter 06133/9403–5265

Amt für Veterinär- und Gesundheitswesen

Kontakt

Amt für Veterinär- und Gesundheitswesen

Kreisverwaltung Mainz-Bingen
Große Langgasse 29
55116 Mainz
Tel. 0 61 31 / 6 93 33-0
Fax 0 61 31 / 6 93 33-40 98

Sprechzeiten

Allgemein: Montag bis Mittwoch von 7 bis 17 Uhr
Donnerstag von 7 bis 18 Uhr
Freitag von 7 bis 12.30 Uhr

Belehrungen gem. §43 IfSG:
Dienstag 11 Uhr, Donnerstag 11 und 16.30 Uhr
vorherige Anmeldung, persönlich oder per E-Mail, ist erforderlich
weitere Informationen gibt es telefonisch unter 06131/69333-0

HIV-Beratung und -Test:
Montag von 12.30 bis 14 Uhr
Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr oder nach Terminvereinbarung

Impfsprechstunde:
Donnerstag von 9 bis 12 Uhr sowie 13.30 bis 15 Uhr
Ohne Terminvereinbarung

Kreuzhof Nieder-Olm

Kontakt

Besuchsadresse: Kreuzhof 1
55268 Nieder-Olm

Postadresse: Kreisverwaltung Mainz-Bingen
Georg-Rückert-Straße 11
55218 Ingelheim am Rhein

Jobcenter

Kontakt

Kreisverwaltung Mainz-Bingen
JobCenter
„Neue Ingelheimer Mitte“
Konrad-Adenauer-Str. 3
55218 Ingelheim

06132/787-6000

Faxnummer 0613/787-6099

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr, Montag bis Mittwoch von 14 bis 15:30 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Sprechtag im Beratungszentrum in Oppenheim, Postplatz 1: dienstags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 15:30 Uhr. Anmeldungen unter 06132/787-6300

Bankverbindung

Kreisverwaltung Mainz-Bingen (außer Jobcenter)

Sparkasse Rhein-Nahe
Konto-Nr.: 300 003 50
Bankleitzahl: 560 501 80
IBAN: DE23 5605 0180 0030 0003 50
BIC (SWIFT Code): MALADE51KRE

oder

Sparkasse Mainz
Konto-Nr.: 100 011 154
Bankleitzahl: 550 501 20
IBAN: DE45 5505 0120 0100 0111 54
BIC (SWIFT Code): MALADE51MNZ

Jobcenter Mainz-Bingen

Sparkasse Rhein-Nahe
BLZ:  560 501 80
Konto-Nr.: 170 591 06
IBAN: DE17 5605 0180 0017 0591 06
BIC: MALADE51KRE

Ihre Behördennummer 115

Mainz-Bingen beteiligt sich an der bundesweit einheitlichen Behördennummer 115.