Wohnungsbau im Landkreis Mainz-Bingen Spitze

13. September 2017


Bauen boomt im Landkreis Mainz-Bingen, das zeigen die Zahlen des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz für das erste Halbjahr 2017: Der Neubau von 506 Wohnungen wurde genehmigt – Spitzenwert unter den Landkreisen in Rheinland-Pfalz. Das entspricht etwa 24 neuen Wohnungen pro 10.000 Einwohner. Das Bauniveau in Mainz-Bingen bewegt sich somit weit über dem des Landes. In Rheinland-Pfalz wurden in der ersten Jahreshälfte 6.688 Neubauwohnungen genehmigt, was rund 17 Wohnungen pro 10.000 Einwohner entspricht.

„Dass im Kreis schnell und unkompliziert gebaut werden kann, liegt vor allem am Angebot unserer Servicestelle für präventive Bauberatung und Baukontrolle“, so Landrat Claus Schick. Immer im Einklang mit dem Bebauungsplan zu handeln, sei für Laien und manchmal selbst für Architekten und Bauingenieure nicht ganz einfach. Hier helfe ein klärendes Gespräch im Vorfeld. Der zuständige Erste Kreisbeigeordnete Adam J. Schmitt erklärt den Bau-Boom in Mainz-Bingen so: „Als starker Wirtschaftsstandort bieten wir familienfreundliche Strukturen, die Job und Familie hervorragend vereinbar machen. Daneben verfügt unser Landkreis über eine beispielhafte Bildungslandschaft und bietet eine hohe Lebensqualität mit etlichen Freizeitangeboten.“

Ansprechpartner:

Pressestelle

Tel.: 0 61 32 / 787-10 12

E-Mail an die Pressestelle