Liesel Metten Schule
Schule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung Nieder-Olm

Bild: Foto der SchuleAdresse der Schule:

Maria-Montessori-Straße 2
55268 Nieder-Olm

Tel.: 0 61 36 / 75 89-0
Fax: 0 61 36 / 75 89-20
E-Mail an die Schule
Internetpräsentation der Schule




Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 135



Bildungsgänge/Ganztagsschule

Ganztagesschule in verpflichtender Form
Bildungsgänge: Berufsreife( Klasssenstufe 1-9)
Förderschwerpunkt Lernen (Klassenstufe 1-9)
Förderschwerpunkt Ganzheitliche Entwicklung (Klassenstufe 1-12)


Schulprofil/besondere Angebote

Unsere  Schulgemeinschaft ist geprägt von Wertschätzung, Empathie und Akzeptanz.

Dabei sind uns folgende Grundideen wichtig:
  • Jeder Mensch ist fähig, eigene Entscheidungen zu treffen.
  • Alle am Unterricht beteiligten Personen sind gleichwertig.
  • Alle Menschen werden mit ihrer Persönlichkeit, ihrer Würde, ihren unterschiedlichen Interessen und Entwicklungsmöglichkeiten  geachtet.
  • Vielfalt wird als Bereicherung empfunden.

In der Förderung der Schüler leitet uns der Satz von Maria Montessori: „Hilf mir es selbst zu tun“.

Mittelpunkt des Schullebens sind die Schüler, die durch individuelle Hilfen eine Erweiterung ihrer Ausdrucks-, Bewegungs-, Kommunikations- und Erfahrungsmöglichkeiten erreichen, um so selbstständig wie möglich leben zu können.
Unsere Arbeit verstehen wir als Prozess, den wir als Team mit pädagogischen, therapeutischen und medizinischen Fachkräften gestalten. Aufgenommen werden Kinder, die förderpädagogische Unterstützung im Bereich der körperlichen und motorischen Entwicklung benötigen, um eine ihren persönlichen Möglichkeiten entsprechende schulische Bildung zu erhalten und die Teilhabe an allen Lebensbereichen zu erreichen.Die Aufnahme in die Schule kann zu Beginn der Schulpflicht (1. Schuljahr), aber auch im Laufe im Wechsel von einer Regelschule, einer Schwerpunktschule oder von einer anderen Förderschule erfolgen.Klassengemeinschaften können bildungsgangübergreifend gebildet werden.



Sprachen

Englisch: Klassenstufe 2-9 im Bildungsgang Berufsreife
Klassenstufen 5-9 im Förderschwerpunkt Lernen


Unsere Schule ist…

ein Lern- und Lebenssort, der von der Persönlichkeit unserer SchülerInnen geprägt ist.


Anmeldetermine für das kommende Schuljahr

Über die zuständige Grundschule oder nach telefonischer Vereinbarung jederzeit in unserer Schule

Schulleiter

Gabriele Ptok

1. Stellvertreterin

Frau Scheppler-Franck

Ansprechpartner bei der Kreisverwaltung:

Frau Hill
Tel.: 0 61 32 / 787-22 22
E-Mail an Frau Hill

Weitere Informationen