Christian-Erbach-Realschule plus Gau-Algesheim
- Ganztags- und Schwerpunktschule -

Bild: Logo der SchuleAdresse der Schule:

Appenheimer Straße 4
55435 Gau-Algesheim

Tel.: 0 67 25 / 919 53 - 0
Fax: 0 67 25 / 919 53 - 19
E-Mail an die Schule
Internetpräsentation der Schule


Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 493



Bildungsgänge/Ganztagsschule

  • Integrative Realschule plus
  • Schwerpunktschule für Kinder mit besonderem Förderbedarf
  • Ganztagsschule in Angebotsform
  • Praxistag in Klasse 9
  • Abschluss der Berufsreife (nach Klasse 9)
  • Qualifizierter Sekundarabschluss I (nach Klasse 10)


Schulprofil/besondere Angebote

Das Schulmotto "Chancen erleben" spiegelt sich in unserer Arbeit durchgängig wieder: Wir arbeiten integrativ bis Klasse 9. Abschlussbezogen ist nur der Jahrgang 10. Klassenleiterprinzip, Fachleistungsdifferenzierung in Mathematik, Englisch, Deutsch und Chemie, Doppelbesetzungen und Unterstützung durch die Förderschullehrkräfte ermöglichen individuelle Förderung und das Erreichen geeigneter Schulabschlüsse für alle Jugendlichen im ursprünglichen Klassenverband.
Besondere Angebote sind:
  • Bandklassen in 5/6
  • Sozialkompetenztraining in allen Klassenstufen (z.T. mit außerschulischen Partnern), sowie Schulsozialarbeit und JuLe-Projekt
  • Berufsorientierung (Ressourcen-Findung, Potenzialanalyse, Werkstatttage in der Handwerkskammer, Tage und Abende der Berufs- und Studienorientierung in Zusammenarbeit mit der BA für Arbeit, den Kammern und Betrieben, zwei Betriebspraktika, Praxistag, Berufseinstiegsbegleitung)
  • Schulung der Medienkompetenz (Einbindung von Tablets in den Unterricht)
  • Methodentage zum Üben eigenverantwortlichen Arbeitens
  • Schul-Shop (Schülerfirma)
  • Pausenverkauf und Cafeteria-Angebot als Schülerprojekte
  • Schüleraustausch mit Saulieu (Burgund) und Caprino Veronese (Italien)
  • Klassenrat, Streitschlichtung und Schülermitverwaltung zur Einübung demokratischer Strukturen

Sprachen

Englisch ab der 5. Klasse
Französisch als Wahlpflichtfach ab Klasse 6/7


Unsere Schule ist…

ein Ort, wo Chancen ermöglicht und erlebt werden.


Anmeldetermin für das kommende Schuljahr:

Mittwoch, 15. Februar 2017, 8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr und Donnerstag, 16. Februar 2017 von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

 

Tag der offenen Tür:

26. November 2016, 8.45 bis 12.15 Uhr

 

Informationstage / Elternabend für zukünftige 5. Klassen:

23. November 2016, 19 Uhr


Schulleiterin

Christine Eschborn-Müller

1. Stellvertreter

N.N.

Ansprechpartner bei der Kreisverwaltung:

Herr Ulunam
Tel.: 0 61 32 / 787-22 01
E-Mail an Herrn Ulunam

Weitere Informationen