Allgemeiner Sozialer Dienst

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes (kurz: ASD) der Kreisverwaltung Mainz-Bingen stehen Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Eltern bei der Bewältigung von unterschiedlichen Problemlagen zur Seite. Dabei orientiert sich die Arbeit des ASD am grundsätzlichen Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe, junge Menschen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu fördern und dazu beizutragen, Benachteiligungen zu vermeiden oder abzubauen. Im Mittelpunkt steht die kompetente Beratung und Begleitung von Eltern und Kindern sowie die bedarfsgerechte Einrichtung von Hilfen zur Erziehung bzw. die Vermittlung an zuständige Beratungsstellen oder andere geeignete Institutionen.

Das Angebot des ASD, in dem ausschließlich ausgebildete Sozialarbeiter/innen bzw. Sozialpädagoginnen beschäftigt sind, umfasst unter anderem die folgenden Leistungen:

  • Beratung in Fragen der Erziehung, bei Trennung der Eltern, bei Umgangs-reglung und bei sozialen Problemlagen
  • Hilfen zur Erziehung nach §§ 27ff SGB VIII (Soziale Gruppenarbeit, Erzie-hungsbeistandschaft, Sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppe, Voll-zeitpflege, Heimerziehung, Betreutes Wohnen, Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche u.a.)
  • Familiengerichtshilfe, Sorgerechtsverfahren und Umgangsregelungen
  • Inobhutnahme von Kindern bei Kindeswohlgefährdung,
  • Hausbesuch bei Familien mit Neugeborenen im Landkreis.
  • Regelmäßige Schulsprechstunden an allen Schulen im Landkreis

Aufgrund seiner sozialräumlichen Orientierung ist der Allgemeine Soziale Dienst in drei Regionalteams Nord, Mitte und Süd aufgegliedert, wobei die Mitarbeiter/innen jeweils für einzelne Städte bzw. Gemeinden zuständig sind.

Die Mitarbeiter bieten Sprechstunden in den Verbands- bzw. Stadtverwaltungen sowie den Schulen an. Darüber hinaus besteht im Landkreis Mainz-Bingen eine Rund-um-die-Uhr-Rufbereitschaft. Unter der Notrufnummer der Polizei (110) sind die Mitarbeiter des ASD bei dringendem Hilfebedarf jederzeit erreichbar.



Diese Seite ist mit Tastaturkürzeln versehen. Sie können den jeweiligen Buchstaben erreichen, indem Sie die [Alt]-Taste, danach den Buchstaben und anschließend die [Enter]-Taste drücken.

Desweiteren sind die Namen der zuständigen Sachbearbeiter/innen mit deren E-Mail-Adresse verknüpft.


Suchen Sie Ihre Gemeinde und finden Sie Ihre/n Ansprechpartner/in:




 

A

Appenheim

(VG Gau-Algesheim)

Herr Götz
(Tel. 0 61 32 / 787-31 700)

Aspisheim

(VG Sprendlingen-Gensingen)

Frau Hollstein
(Tel. 0 61 32 / 787-31 670)


Nach oben

 

 

 

 

 

 

 

B

Bacharach

(VG Rhein-Nahe)

Frau Müller
(Tel. 0 61 32 / 787-31 207)

Badenheim

(VG Sprendlingen-Gensingen)

Frau Hollstein
(Tel. 0 61 32 / 787-31 670)

Bingerbrück

Bingen-Dietersheim

Frau Streichhardt
(Tel. 0 61 32 / 787-31 740)

Bingen-Büdesheim

Frau Schäfer
(Tel. 0 61 32 / 787-31 420)

Frau Hellmeister
(Tel. 0 61 32 / 787-31 751)

Bingen-Dromersheim
Bingen-Sponsheim

Herr Götz
(Tel. 0 61 32 / 787-31 700)

Bingen-Gaulsheim
Bingen-Kempten

Frau Bludau
(Tel. 0 61 32 / 787-31 070)

Bingen Stadt

Frau Gebhard
(Tel. 0 61 32 / 787-31 750)

Herr Götz
(Tel. 0 61 32 / 787-31 700)

Bodenheim

(VG Bodenheim)

Frau Eckle
(Tel. 0 61 32 / 787-31 620)

Breitscheid

(VG Rhein-Nahe)

Frau Müller
(Tel. 0 61 32 / 787-31 207)

Bubenheim

(VG Gau-Algesheim)

Herr Götz
(Tel. 0 61 32 / 787-31 700)

Budenheim

(VG-frei)

Frau Becker / Frau Preis
(Tel. 0 61 32 / 787-31 430 bzw. -31 890)

 

D

Dalheim

(VG Rhein-Selz)

Frau Fischer
(Tel. 0 61 32 / 787-31 850)

Dexheim

(VG Rhein-Selz)

Herr Weick
(Tel. 0 61 32 / 787-31 530)

Dienheim

(VG Rhein-Selz)

Frau Fischer
(Tel. 0 61 32 / 787-31 850)

Dolgesheim

(VG Rhein-Selz)

Frau Theis
(Tel. 0 61 32 / 787-31 450)

Dorn-Dürkheim

(VG Rhein-Selz)

Frau Theis
(Tel. 0 61 32 / 787-31 450)


Nach oben

 

 

 

 

 

E

Eimsheim

(VG Rhein-Selz)

Frau Theis
(Tel. 0 61 32 / 787-31 450)

Engelstadt

(VG Gau-Algesheim)

Herr Götz
(Tel. 0 61 32 / 787-31 700)

Essenheim

(VG Nieder-Olm)

Frau Spies
(Tel. 0 61 32 / 787-31 630)


Nach oben

 

 

 

 


F

Friesenheim

(VG Rhein-Selz)

Frau Pfrengle
(Tel. 0 61 32 / 787-31 730)


Nach oben

 

 

 

 

 

G

Gau-Algesheim

(VG Gau-Algesheim)

Frau Dreger
(Tel. 0 61 32 / 787-31 520)

Gau-Bischofsheim

(VG Bodenheim)

Frau Eckle
(Tel. 0 61 32 / 787-31 620)

Gensingen

(VG Sprendlingen-Gensingen)

Frau Hollstein
(Tel. 0 61 32 / 787-31 670)

Grolsheim

(VG Sprendlingen-Gensingen)
Frau Hollstein
(Tel. 0 61 32 / 787-31 670)

Guntersblum

(VG Rhein-Selz)

Frau Theis
(Tel. 0 61 32 / 787-31 450)


Nach oben

 

 

 

 


H

Hahnheim

(VG Rhein-Selz)

Frau Pfrengle
(Tel. 0 61 32 / 787-31 730)

Harxheim

(VG Bodenheim)

Frau Eckle
(Tel. 0 61 32 / 787-31 620)

Heidesheim

(VG Heidesheim)

Frau Buckmeier
(Tel. 0 61 32 / 787-31 117)

Hillesheim

(VG Rhein-Selz)

Frau Theis
(Tel. 0 61 32 / 787-31 450)

Horrweiler

(VG Sprendlingen-Gensingen)

Frau Hollstein
(Tel. 0 61 32 / 787-31 670)


Nach oben

 

 

 

 


I

Ingelheim Süd

Frau Dickmann
(Tel. 0 61 32 / 787-31 510)
Ingelheim Nord
Ingelheim Sporkenheim
Herr Thibaut
(Tel. 0 61 32 / 787-31 840)

Ingelheim West
Ingelheim Großwinternheim

Herr Simon
(Tel. 0 61 32 / 787-31 490)

Ingelheim Mitte

Herr Lamp
(Tel. 0 61 32 / 787-31 830)

Ingelheim Süd/West

Frau Hoffmann
(Tel. 0 61 32 / 787-31 115)

Nach oben

 

 

 

 


J

Jugenheim

(VG Nieder-Olm)

Frau Spies
(Tel. 0 61 32 / 787-31 630)


Nach oben

 

 

 

 


K

Klein-Winternheim

(VG Nieder-Olm)

Frau Hoffmann
(Tel. 0 61 32 / 787-31 115)

Köngernheim

(VG Rhein-Selz)

Frau Pfrengle
(Tel. 0 61 32 / 787-31 730)


Nach oben

 

 

 

 


L

Lörzweiler

(VG Bodenheim)

Herr Weick
(Tel. 0 61 32 / 787-31 530)

Ludwigshöhe

(VG Rhein-Selz)

Frau Theis
(Tel. 0 61 32 / 787-31 450)


Nach oben

 

 

 

 


M

Manubach

(VG Rhein-Nahe)

Frau Müller
(Tel. 0 61 32 / 787-31 207)

Mommenheim

(VG Rhein-Selz)

Herr Weick
(Tel. 0 61 32 / 787-31 530)

Münster-Sarmsheim

(VG Rhein-Nahe)

Frau Schrick
(Tel. 0 61 32 / 787-31 720)


Nach oben

 

 

 

 


N

Nackenheim

(VG Bodenheim)

Frau Eckle
(Tel. 0 61 32 / 787-31 620)

Niederheimbach

(VG Rhein-Nahe)

Frau Müller
(Tel. 0 61 32 / 787-31 207)

Nieder-Hilbersheim

(VG Gau-Algesheim)

Herr Götz
(Tel. 0 61 32 / 787-31 700)

Nieder-Olm

(VG Nieder-Olm)

Frau Esswein / Frau Preis
(Tel. 0 61 32 / 787-31 440 bzw. -31 890)

Nierstein

(VG Rhein-Selz)

Frau Akman
(Tel. 0 61 32 / 787-31 920)


Nach oben

 

 

 

 


O

Oberdiebach

(VG Rhein-nahe)

Frau Müller
(Tel. 0 61 32 / 787-31 207)

Oberheimbach

(VG Rhein-Nahe)

Frau Müller
(Tel. 0 61 32 / 787-31 207)

Ober-Hilbersheim

(VG Gau-Algesheim)

Herr Götz
(Tel. 0 61 32 / 787-31 700)

Ober-Olm

(VG Nieder-Olm)

Frau Hoffmann
(Tel. 0 61 32 / 787-31 115)

Ockenheim

(VG Gau-Algesheim)

Frau Hänsel-Wolf
(Tel. 0 61 32 / 787-31 480)

Oppenheim

(VG Rhein-Selz)

Herr Häfner
(Tel. 0 61 32 / 787-31 660)


Nach oben

 

 

 

 


S

Schwabenheim

(VG Gau-Algesheim)

Herr Götz
(Tel. 0 61 32 / 787-31 700)

Selzen

(VG Rhein-Selz)

Frau Pfrengle
(Tel. 0 61 32 / 787-31 730)

Sörgenloch

(VG Nieder-Olm)

Frau Preis
(Tel. 0 61 32 / 787-31 890)

Sprendlingen

(VG Sprendlingen-Gensingen)

Herr Burkard
(Tel. 0 61 32 / 787-31 470)

St. Johann

(VG Sprendlingen-Gensingen)

Herr Burkard
(Tel. 0 61 32 / 787-31 470)

Stadecken-Elsheim

(VG Nieder-Olm)

Frau Spies
(Tel. 0 61 32 / 787-31 630)


Nach oben

 

 

 

 


T

Trechtingshausen

(VG Rhein-Nahe)

Frau Müller
(Tel. 0 61 32 / 787-31 207)


Nach oben

 

 

 

 


U

Uelversheim

(VG Rhein-Selz)

Frau Fischer
(Tel. 0 61 32 / 787-31 850)

Undenheim

(VG Rhein-Selz)

Frau Pfrengle
(Tel. 0 61 32 / 787-31 730)


Nach oben

 

 

 

 


W

Wackernheim

(VG Heidesheim)

Frau Buckmeier
(Tel. 0 61 32 / 787-31 117)

Waldalgesheim

(VG Rhein-Nahe)

Frau Schrick
(Tel. 0 61 32 / 787-31 720)

Weiler

(VG Rhein-Nahe)

Frau Schrick
(Tel. 0 61 32 / 787-31 720)

Weinolsheim

(VG Rhein-Selz)

Frau Fischer
(Tel. 0 61 32 / 787-31 850)

Welgesheim

(VG Sprendlingen-Gensingen)

Frau Hollstein
(Tel. 0 61 32 / 787-31 670)

Wintersheim

(VG Rhein-Selz)

Frau Theis
(Tel. 0 61 32 / 787-31 450)

Wolfsheim

(VG Sprendlingen-Gensingen)

Frau Hollstein
(Tel. 0 61 32 / 787-31 670)


Nach oben

 

 

 

 


Z

Zornheim

(VG Nieder-Olm)

Frau Preis
(Tel. 0 61 32 / 787-31 890)

Zotzenheim

(VG Sprendlingen-Gensingen)

Frau Hollstein
(Tel. 0 61 32 / 787-31 670)


Nach oben