Asyl und Integration

Symbolbild Integration (Dieter Schütz, pixelio.de)Seit einigen Jahren steigt die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland wieder stark an - so auch im Landkreis Mainz-Bingen. Hinzu kommt, dass Ingelheim ab dem Sommer 2015 eine eigenständige Aufnahmeeinrichtung für Asylsuchende erhält. Für den Kreis Mainz-Bingen entstehen so neue Herausforderungen und zahlreiche zusätzliche Aufgaben bezüglich der Betreuung, Unterbringung und Beratung von Asylbegehrenden und Flüchtlingen.

Um dieser besonderen Verantwortung gerecht zu werden hat die Kreisverwaltung innerhalb der Abteilung 33, den Fachbereich 33c - Asyl und Integration eingerichtet.

Im Einzelnen ist der Fachbereich Asyl und Integration für folgende Bereiche zuständig:


  • Bestandsaufnahme sowie Koordinierung von Beratungs- und Betreuungsangeboten für Asylbegehrende, Flüchtlinge und Migranten in den einzelnen Gemeinden, Verbandsgemeinden und für den Kreis Mainz-Bingen
  • Vernetzung der einzelnen Akteure, um den Informationsaustausch zu gewährleisten
  • Bedarfsermittlung bzgl. der Asyl- und Migrationsarbeit seitens der Gemeinden und Verbandsgemeinden und Entwicklung von Lösungsansätze
  • Bedarfsorientierte Gründung von Arbeitsgruppen zur Optimierung des Betreuungskonzeptes im Kreis Mainz-Bingen
  • Schnittstelle zur Integrationsbeauftragten, unter anderem zur Koordinierung der Arbeit der ehrenamtlichen Integrationslotsen
  • Entwicklung von Qualifizierungs- und Fortbildungsangeboten für Mitarbeiter/innen der Verwaltung zum Thema „Asyl“, „Migration“ und „Integration“
  • Geschäftsstelle des Beirates für Migration und Integration

 

Formulare / Publikationen zum Download (PDF):



Leitfäden für Ehrenamtliche:



Asylwegweiser in die Kommunen des Landkreises Mainz-Bingen

Kreiskarte


Ansprechpartner

Fachbereichsleitung
Asyl und Integration

Frau Bouy
Tel.: 0 61 32 / 787- 33 49
E-Mail an Frau Bouy


Netzwerkbeauftragte
Asyl und Integration

Frau Malkewitz
Tel.: 0 61 32 / 787- 33 20
E-Mail an Frau Malkewitz


AsylblLG

Herr Ankner
Tel.: 0 61 32 / 787- 33 29
E-Mail an Herrn Ankner


Frau Götz
Tel.: 0 61 32 / 787- 33 37

E-Mail an Frau Götz


Herr Hanselmann
Tel.: 0 61 32 / 787- 33 38
E-Mail an Herrn Hanselmann


Frau Klingler

Tel.: 0 61 32 / 787- 33 41
E-Mail an Frau Klingler


Herr Bormann
Tel.: 0 61 32 / 787- 33 36

E-Mail an Herrn Bormann


Krankenhilfe Asyl

Frau Boot
Tel.: 0 61 32 / 787- 33 35
E-Mail an Frau Boot


Frau Lange
Tel.: 0 61 32 / 787- 33 45
E-Mail an Frau Lange


Frau Molter
Tel.: 0 61 32 / 787- 33 25
E-Mail an Frau Molter


Koordinatoren zur Schaffung von Arbeitsgelegenheiten

Frau Britsch
Tel.: 0 61 32 / 787- 33 42
E-Mail an Frau Britsch


Herr Benzner
Tel.: 0 61 32 / 787- 33 21
E-Mail an Herrn Benzner


Sozialpädagogische Betreuung

Herr Hattab-Ibrahimy
Tel.: 0 61 32 / 787- 33 22
E-Mail an Herrn Hattab-Ibrahimy


Frau Jung
Tel.: 0 61 32 / 787- 33 34
E-Mail an Frau Jung

Wie kann ich helfen?