Zulassungsstellen im Landkreis

Im Landkreis Mainz-Bingen gibt es zwei Zulassungsstellen:


 

Kfz-Zulassungsstelle Bingen


Aktuelle Wartezeiten in der Zulassungsstelle Bingen:

Es warten zur Zeit 3 Personen, die durchschnittl. Wartezeit beträgt 43 Minuten


Anschrift:

Kreisverwaltung Mainz-Bingen
Mainzer Straße 57-59
55411 Bingen am Rhein

Wegbeschreibung


Tel. 0 67 21 / 91 71-0
Fax 0 67 21 / 91 71-53 98




Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 07:30 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 07:30 bis 19:30 Uhr 


Ansicht der Zulassungsstelle in Bingen




 

Kfz-Zulassungsstelle Oppenheim


Aktuelle Wartezeiten in der Zulassungsstelle Oppenheim:

Es warten zur Zeit 10 Personen, die durchschnittl. Wartezeit beträgt 20 Minuten


Anschrift:

Kreisverwaltung Mainz-Bingen
St.-Ambrogio-Ring 11
55276 Oppenheim

Wegbeschreibung


Tel. 0 61 33 / 94 03-53 61
Fax 0 61 33 / 94 03-53 89




Öffnungszeiten:

Montag: 07:30 bis 19:30 Uhr

Dienstag bis Freitag: 07:30 bis 12.00 Uhr


Ansicht der Zulassungsstelle Oppenheim



Wichtige Information zur Fahrzeugzulassung ab Februar 2014

Aufgrund der Umstellung auf die internationale Bankverbindung, kann ein Fahrzeug nur noch mit dem neuen Formular für den Einzug der KFZ-Steuer zugelassen werden.

Zum 1. Februar 2014 löst das SEPA-Lastschriftverfahren die nationalen Lastschriftverfahren in den Euro-Ländern endgültig ab. Für die SEPA-Lastschriften werden IBAN (International Bank Account Number, internationale Kontonummer) und BIC (Business Identifier Code, internationale Bankleitzahl) anstatt Kontonummer und Bankleitzahl benötigt.

Der entsprechende Vordruck liegt zur Mitnahme in den Zulassungsstellen in Bingen und Oppenheim aus oder kann hier oder unter www.mainz-bingen.de (dort: Formulare, Zulassungswesen) heruntergeladen werden:
Für jede Zulassung eines Fahrzeugs durch einen Bevollmächtigten wird der neue Vordruck benötigt, der mit Unterschrift des Kontoinhabers und des Fahrzeughalters versehen sein  muss. Es müssen grundsätzlich 2 Unterschriften vorhanden sein, auch wenn Kontoinhaber und Fahrzeughalter identisch sind.

Bei einem/einer abweichenden Kontoinhaber/in ist es erforderlich, jeweils eine Ausweiskopie des Kontoinhabers bzw. der Kontoinhaberin vorzulegen.

Eine Zulassung ohne den neuen Vordruck (SEPA-Lastschriftmandat) ist ab dem 01.Febr. 2014 nicht mehr möglich.


Um sich mehrere Fahrten zu unseren Zulassungsstellen zu ersparen, bitten wir Sie, sich im
Vorfeld die entsprechenden Vordrucke zu besorgen und unbedingt bei Fragen unsere Zulassungsstellen zu kontaktieren.

Weitere Informationen gibt es bei den Zulassungsstellen in Bingen und Oppenheim unter 0 67 21 / 91 71-0 und 0 61 33 / 94 03-0.