Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prävention 

Die Prävention und Gesundheitsförderung gehört zu den Aufgaben des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Landesgesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst § 5). Das Präventionsteam der Kreisverwaltung setzt sich daher mit den Gesundheitspotenzialen und -risiken der Menschen im Landkreis Mainz-Bingen und der Stadt Mainz auseinander. 

Der Erhalt der Gesundheit der Bevölkerung steht dabei ebenso im Mittelpunkt, wie die Unterstützung bei der Reduzierung von Krankenlasten durch gezielte Maßnahmen. Mittels Informationskampagnen und Projektarbeit sollen außerdem die Gesundheitskompetenzen der Menschen gesteigert werden. Entscheidend für die Wirksamkeit von Präventionsarbeit ist der Aufbau nachhaltiger Strukturen. Darunter fällt auch eine bessere Vernetzung bereits bestehender Gesundheitsangebote und -akteure. 

Unter den folgenden Punkten erhalten Sie einen Einblick in die Präventionsarbeit, die Gesundheitsberichterstattung und aktuelle Projekte. Die Seiten werden fortlaufend aktualisiert und erweitert.