Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Integration im Landkreis

Aufgrund der hohen Zahl von Asylsuchenden und der damit verbundenen Bedarfe wurde in der Kreisverwaltung Mainz-Bingen der Fachbereich Asyl und Integration geschaffen. Um die Betreuung der Menschen in den Sammelunterkünften gut zu organisieren und die anstehenden Aufgaben besser bündeln zu können, hat der Landkreis ein Integrationsbüro gegründet. Mehr Informationen dazu und zu den Sammelunterkünften finden Sie auf unserer Sonderseite "Integration".

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs Asyl und Integration sind für folgende Aufgaben zuständig:

  • Verteilung der dem Landkreis zugewiesenen Asylsuchenden auf die einzelnen Kommunen
  • Bearbeitung von Anträgen auf Krankenhilfe
  • Koordinierung von Beratungs- und Betreuungsangeboten für Flüchtlinge und Migranten / Sozialpädagogische Betreuung
  • Vernetzung der einzelnen Akteure, um den Informationsaustausch zu gewährleisten
  • Arbeitsgelegenheiten / Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen
  • Schnittstelle zum Integrationsbeauftragten, unter anderem zur Koordinierung der Arbeit der ehrenamtlichen Integrationslotsen
  • Geschäftsstelle des Beirates für Migration und Integration

Die Kommunen des Landkreises und der Fachbereich Asyl und Integration, der die Fachaufsicht innehat, arbeiten eng zusammen. Die Mitarbeiter des Fachbereichs unterstützen die Kommunen in zahlreichen Belangen, sind zuständig für Abrechnungen mit dem Land und organisieren Treffen zum gemeinsamen Austausch. Zur besseren Vernetzung finden außerdem in regelmäßigen Abständen Treffen der Kreisverwaltung, der Kommunen und der Vertreter des Arbeitskreises Asyl im Landkreis Mainz-Bingen statt.

Downloads

Kontakt

Fachbereichsleitung

  • Frau Bouy

    Soziale Sonderaufgaben
    Asyl und Integration
    stellv. Abteilungsleiterin; Fachbereichsleiterin
    +49 6132 787 - 3330
    E-Mail schreiben

Krankenhilfe (AsylbLG)

  • Frau Götz

    Soziale Sonderaufgaben
    Asyl und Integration
    +49 6132 787 - 3337
    E-Mail schreiben
  • Frau Koch

    Soziale Sonderaufgaben
    Soziales
    +49 6132 787 - 3314
    E-Mail schreiben

Sachbearbeitung Asylbewerberleistungsgesetz

  • Frau Pohl

    Soziale Sonderaufgaben
    Asyl und Integration
    +49 6132 787 - 3335
    E-Mail schreiben
  • Herr Hanselmann

    Soziale Sonderaufgaben
    Asyl und Integration
    +49 6132 787 - 3338
    E-Mail schreiben
  • Frau Schneider

    Soziale Sonderaufgaben
    Asyl und Integration
    +49 6132 787 - 3329
    E-Mail schreiben

Bildungskoordination für Neuzugewanderte

  • Frau Blessing

    Soziale Sonderaufgaben
    Asyl und Integration
    +49 6132 787 - 3321
    E-Mail schreiben
  • Frau Göthling

    Büro Landrätin
    Netzwerkkoordination
    +49 6132 787 - 1018
    E-Mail schreiben